So einfach geht die Einbindung deines Cookie-Banners

Plugin für WordPress & TYPO3

Du verwendest WordPress oder TYPO3? Dann kannst du den Cookie-Banner ganz einfach mit einem Plugin installieren. Du meldest dich hierfür einfach bei uns an, installierst und aktivierst das Plugin auf deiner Seite und schon hast du die volle Kontrolle über deine Cookies.

Hol dir hier die Anleitungen zum Einbinden deines Cookie-Banners!

Bequeme Einbindung in das CMS-System deiner Website

Für alle weiteren CMS-Systeme kannst du in nur 3 Schritten den Cookie-Banner in deine Website integrieren:

  1. Du erhältst einen Code von uns.
  2. Diesen baust du wie von uns beschrieben in deinem Quellcode ein.
  3. Danach bindest du ihn noch in deiner Datenschutzerklärung ein.

Falls du hierbei Hilfe brauchst, unterstützen wir dich gerne oder übernehmen auch gleich den gesamten Prozess für dich, wenn du gerade Spannenderes zu tun hast.

Dieser Banner passt zu dir

Du willst wissen, wie lässig deine Website mit dem clickskeks Cookie-Banner aussieht? Dann schau sie dir gleich mal an:

Werde clickskeks-Kunde

Hol dir jetzt den sympathischsten Cookie-Banner Österreichs.
Klick hier und teste clickskeks 30 Tage KOSTENLOS!

Cookie-Banner unverbindlich und kostenlos testen!