Warum du einen Cookie-Banner brauchst

Cookies und die Datenschutzgrundverordnung

Hauptgrund für einen Cookie-Banner ist die DSGVO. Cookies fallen ebenso unter die Datenschutzbestimmungen und eine falsche Cookie-Nutzung auf deiner Website kann richtig teuer werden. Wie du dir dein Geld für schönere Dinge aufsparen kannst, verraten wir dir hier. Stichwort:  clickskeks Cookie-Banner.

Das muss dein Cookie-Banner können

In der EU-Datenschutz-Grundverordnung ist der Schutz und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten geregelt und betrifft unter anderem auch deine Cookies. Diese Anforderungen musst du auf deiner Website erfüllen:

  • Deine User müssen wissen, welche Daten du von ihnen wie verarbeitest.
  • Du musst ihnen die Möglichkeit geben, deiner Datenverarbeitung zuzustimmen oder sie abzulehnen.
  • Die Datenverarbeitung inklusive deiner Cookies muss in der Datenschutzerklärung deiner Website nachzulesen sein.
  • Der Nutzer muss einzelne Cookies aktivieren bzw. deaktivieren können (keine pauschale Zustimmung).
  • Es dürfen keine Cookies vor der Nutzer-Einwilligung aktiv sein (ausgenommen technisch notwendige Cookies).
  • Cookie-Banner und verwendete Cookies müssen übereinstimmen. Sprich bei Cookie-Änderungen sind Aktualisierungen notwendig.

Werde clickskeks-Kunde

Hol dir jetzt den sympathischsten Cookie-Banner Österreichs.
Klick hier und teste clickskeks 30 Tage KOSTENLOS!

Cookie-Banner unverbindlich und kostenlos testen!